»Ich habe erfahren wie zart und verletzlich das Ökosystem ist ...« Birge Schade

Gletscher Foto: Dr. H. Fried

Birge Schade (Schauspielerin)

Mehrmals hatte ich das Glück, dass Dreharbeiten mich an ungewöhnliche und abgelegene Orte geführt haben. In die Wüste Namibias zum Beispiel, oder ins norwegische Spitzbergen, ins Eis der Arktis. Unvergessliche Landschaftserlebnisse, die mich mit großer Ehrfurcht erfüllt haben. Ich habe erfahren wie zart und verletzlich das Ökosystem in solchen sensiblen Landschaften ist. Mir wurde beim Anblick dieser jahrtausende alten Sand- oder Eiswüsten klar, wie unglaublich lang es die Erde schon gibt und wie viel der Mensch ihr schon angetan hat in seiner vergleichsweise kurzen Existenz auf der Erde. Wie gut, dass es Menschen gibt, die sich aktiv dafür einsetzen, dass die Erde geschützt wird, wie gut, daß wir alle etwas dafür tun können, z. B. mit den Projekten von Naturefund!

Birge Schade Foto: Marie-Lou Sellern
Zur Projektübersicht