UNFCC & Studien

Als Berechnungsgrundlage dienen die Daten der UNFCCC sowie mehr als 70 wissenschaftliche Studien zu Ökosystemen und ihrer CO2-Speicherkapazität.

Mehr Infos zu den Studien