Reduktion und Kompensation der CO2-Emissionen aus dem Fuhrpark

Logo des Naturefund Blue Planet Certificate
Die Erkenntnis, dass sich wirtschaftliches und nachhaltiges Handeln gut miteinander vereinen lässt, ist mittlerweile bei vielen Unternehmen angekommen. Ein nachhaltiges Handeln wird daher auch für Unternehmen immer wichtiger, denn Sie leisten mit der Reduzierung ihres CO2-Ausstoßes nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz.

Reduktion des Treibhausgasausstoßes

Ein umweltbewusstes Handeln eröffnet zeitgleich Geschäftsmöglichkeiten und kann zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit beitragen. Ein wichtiger Aspekt, der bei der Reduzierung des CO₂-Fußabdrucks von Unternehmen mit einbezogen werden sollte, ist die Verringerung der Klimabelastung durch den Fuhrpark. Denn dieser hat einen großen Einfluss auf die CO2-Bilanz eines Unternehmens.

CO2-Einsparungen in der Wirtschaft sind jedoch nicht nur von strategischer Bedeutung, sondern viel mehr dringend notwendig. So hat sich die Bundesregierung bis zum Jahr 2050 unter anderem das Ziel gesetzt, dass der gesamte Verkehrssektor klimaneutral arbeiten soll. Dies erfordert auch Maßnahmen zur CO2-Einsparung beim Fuhrpark.

Maßnahmen zur Einsparung des CO₂-Ausstoßes beim Fuhrpark gibt es viele. Hierzu gehören beispielsweise Fahrtrainings, die Anschaffung umweltschonender Fahrzeuge sowie eine optimale logistische Planung, um beispielsweise Leerfahrten zu verhindern oder die Anzahl an Fahrten zu verringern. Auch vermeintlich kleine Änderungen an der Flotte können Wirkung zeigen: Mittels GPS-gesteuerter Routenplanung können beispielsweise Staus umfahren, kurze Wege bevorzugt und damit CO2 eingespart werden.

Für verbleibende Emissionen kommt die Kompensation in Betracht

Leider können all diese Maßnahmen zur Reduktion des Treibhausgasausstoßes des Fuhrparks häufig den Ausstoß von CO2 nicht komplett verhindern. Um jedoch möglichst klimaschonend zu wirtschaften, gibt es für Unternehmen auch hier eine Lösung: Unvermeidbare Emissionen können über die Kompensation von CO2 innerhalb ökologisch wertvoller Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden.

Probieren Sie es gleich aus! Mit unserem CO2-Rechner können Sie zielgenau und detailliert die Emissionen ihres Fuhrparks berechnen und direkt im Anschluss über die Investition in Klimaschutzprojekte ausgleichen.

Zum CO2-Rechner!

»